Skip to main content

Stressbewältigung Köln – Der Kurs

 

Hier gibt es alle Infos zu unserem Stressbewältigungs – Kurs, den wir im Großraum Köln (Bonn, Düsseldorf, Aachen) anbieten. In dem Stressmanagementkurs erlernen die Teilnehmer einen besseren Umgang mit ihren alltäglichen Belastungen und können so gelassener mit Stress umzugehen. Stress hervorrufende Ereignisse können besser bewältigt und die richtige Balance zwischen Anforderungen und Entspannung gefunden werden.

Der Kurs ist ein von den Krankenkassen anerkanntes Verfahren zur besseren Bewältigung von Stresssituationen und wird deshalb von den gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 80 % bezuschusst.

 

 

Der Kurs ist geeignet für Personen, die

  • beruflichen oder privaten Stress haben
  • an chronischen, akuten oder psycho-somatischen Erkrankungen leiden
  • sich erschöpft, niedergeschlagen, antriebslos oder ängstlich fühlen
  • Nervosität oder Konzentrationsmangel erleben
  • Ihre Selbstwahrnehmung und Ihr Selbstbewusstsein stärken wollen
  • Einen Burn-Out vermieden wollen

 

In einer angenehmen Gruppe entdecken die Teilnehmer, was Sie eigentlich stresst und was Ihre eigenen Möglichkeiten sind, um Stress zu vermindern. Wir arbeiten an einer langfristigen Verbesserung der Stressbewältigung aber es gibt auch jede Menge praktische Übungen für den persönlichen „Notfallkoffer“ für akute Stresssituationen. Dabei lernen die Teilnehmer Techniken kennen, mit denen sie selbst mit geringem Zeitaufwand im Alltag etwas für Ihre Entspannung tun können.

 

Stressbewältigung Köln Kurs

 

Laut Welt Gesundheits-Organisation (WHO) ist Stress eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. Er verursacht enorme und immer noch oft unterschätzte körperliche und seelische Schäden. Es werden Nervenzellen im Gehirn zerstört und die Bildung von neuen Nervenzellen verhindert. Hier kann ein guter Stressbewältigungs-Kurs rechtzeitig entgegenwirken:

 

Wirkung des Kurses – Stressbewältigung Köln

  • mehr Kontrolle über Situationen
  • besserer Umgang mit seelischen und körperlichen Belastungen
  • die Fähigkeit, innere Ressourcen besser zu erkennen
  • mehr Entspannung im Alltag
  • kreativerer Umgang mit Situationen
  • wachsendes Selbstvertrauen
  • mehr Energie, Lebensfreude

 

Stressbewältigung Köln Die Wirkungen

 

Infos zu Ablauf und Kosten

Der Stressbewältigungs – Kurs hat eine Dauer von 8 Wochen und dauert pro Kurseinheit 90 Minuten. Er wird von den Gesetzlichen Krankenkassen mit bis zu 80 % bezuschusst.  Alle Kursteilnehmer bekommen begleitend zum Kurs ein Buch, welches die Inhalte der jeweiligen Stunden beinhaltet. Darin sind das wichtigste theoretische Wissen aufgeführt sowie praktische Übungsanleitungen für zu Hause und den Alltag.

 

Wann: 8 Termine, je 90 min

Kosten pro Teilnehmer: 150 €

Gruppengröße: Mindestens 6 Teilnehmer und maximal 15 Teilnehmer

Wo: Der Kurs kann in Ihrem Unternehmen im Großraum Köln (Bonn, Düsseldorf, Aachen) durchgeführt werden.

Kursleiter: Andreas Hüftle

  • zertifizierter Stressmanagementtrainer und von den Gesetzlichen Krankenkassen anerkannt
  • Entspannungstrainer
  • Gesundheitsmanager (Master of Arts)
  • Selbst jahrelange Berufserfahrung in Unternehmen gesammelt

 

Andreas Hüftle

 

Ziel des Kurses Stressbewältigung in Köln:

Die Kursteilnehmer erlernen Bewältigungsstrategien und können diese dann in stressauslösenden Situationen erfolgreich anwenden. Zu erreichende Ziele sind:

  • Information über Stress und Stressbewältigung
  • Erkennen dysfunktionaler Gedanken und Verhaltensweisen
  • Erarbeitung und Training förderlicher Glaubenssätze / Kognitionen
  • Erlernen von Bewältigungsstrategien
  • Erlernen von Entspannungstechniken
  • Transfer dieser Strategien in den Alltag

 

Stressbewältigung in Unternehmen

Dieser Kurs ist aufgrund unserer Spezialisierung im betrieblichen Gesundheitsmanagement auch besonders für Unternehmen geeignet. Der Unternehmensalltag fordert von Führungskräften und Angestellten Flexibilität, Klarheit und Entscheidungsfähigkeit.

In Belastungssituationen (z.B. Konflikte, Hektik, Stress) ist das vielen Menschen nicht möglich und sie reagieren sogar kontraproduktiv, wodurch im Unternehmen Ergebnisse unter den eigentlichen Möglichkeiten erzielt werden.

 

Was der Kurs für Ihr Unternehmen bringen kann:

  • die Stressresistenz der Mitarbeiter wird erhöht
  • krankheitsbedingte Ausfälle werden reduziert
  • die Zusammenarbeit der Mitarbeiter wird gefördert
  • die Kompetenz im Umgang mit Konflikten und schwierigen Situationen wird gesteigert
  • Belastungsfähigkeit und Selbstvertrauen nehmen zu
  • die Kommunikation wird verbessert
  • neue, kreative Lösungswege werden möglich
  • der Zugang zu eigenen und unternehmerischen Ressourcen wird ermöglicht

 

Der Stressbewältigungskurs findet idealerweise direkt in Ihrem Unternehmen statt. Von der Krankenkasse gefördert wird der 8-Wochen Kurs. Möglich sind aber auch ein 1- oder 2- Tages –Workshop oder ein Impulsvortrag. Kontaktieren Sie mich und wir finden das passende Format für Ihr Unternehmen.

 Stressbewältigung Köln in Unternehmen

 

Inhalt vom Kurs Stressbewältigung

  • Definition von Stress, Stressfaktoren, Stressreaktionen, Entspannung, Entspannungsreaktion
  • Erkennen der Ursachen der Stressentstehung
  • Zielfindung
  • Stressbewältigungsstrategien (kognitiv, emotional und physiologisch)
  • Entspannungstraining, Genusstraining
  • Stärkung der persönlichen Ressourcen
  • Kommunikationstraining
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Einblicke in verschiedene Disziplinen wie: Autogenes Training, Yoga, PMR, Qi Gong, kurze Bewegungsübungen für z.B. am Arbeitsplatz,
  • Achtsamkeit

 

Der Kurs orientiert sich am Stressimpfungs-training (SIT) von Donald W. Meichenbaum. Es werden Entspannungsübungen in den Kursverlauf eingebettet, sodass die Teilnehmer die Möglichkeit haben, einzelne Techniken kennenzulernen.

 

Der Kurs wird durch sinnvolle Methoden aus dem Achtsamkeitstraining, wie z.B. dem Body-Scan und der Achtsamkeitsmeditation sowie entspannenden Körperübungen ergänzt.

Durch Achtsamkeit gelingt es den Kursteilnehmern sich immer bewusster zu werden, was in ihnen Selbst (Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen) und um sie herum, in jedem Augenblick, tatsächlich geschieht. Dies unterstützt einen entspannteren und angemesseneren Umgang mit belastenden Einflüssen und Stressfaktoren. Vorher belastende Ereignisse können nun mehr mit Gelassenheit, Klarheit und Akzeptanz begegnet werden. Die Kursteilnehmer entwickeln die Fähigkeit, ihren privaten und beruflichen Alltag stressfreier zu gestalten.

heilsame Gedanken

Der gesamte Kurs teilt sich in drei Phasen ein:

  • Beobachtungsphase / Informationsphase (2 Wochen)

In dieser werden die Teilnehmer dazu angeleitet, ihr eigenes Verhalten und ihre Gedanken zu beobachten, eigene Ressourcen und Stressoren zu identifizieren sowie Stressreaktionen wahr-zunehmen.

  • Lern- und Übungsphase (4-6 Wochen)

In dieser Phase werden Methoden der Stressbewältigung im Kurs gemeinsam erarbeitet und im Alltag umgesetzt.

  • Festigungsphase (2 Wochen)

Weitere Techniken werden vorgestellt und über Fortschritte und Hürden der Umsetzung im Alltag reflektiert. Auch der effektive Umgang mit Rückfällen in alte Verhaltensmuster wird thematisiert.

 

Eine Kursstunde hat immer dieselbe Grundstruktur, wodurch Ruhe in den Kursablauf kommt und ein roter Faden erkennbar wird.


Eingesetzte Methoden:

Verhaltensorientierte Gruppenberatung mit Erläuterung der Wirkzusammenhänge von Stress und Entspannung

  • Systematisches Trainingsprogramm für Gruppen auf der Basis verhaltenstherapeutischer Stressbewältigung
  • Ganzheitlicher Ansatz (Bewältigungsstrategien und der somatischen, kognitiven und emotionalen Ebene)
  • Orientierung an den individuellen Stressprobleme der Teilnehmer
  • Einbeziehung des sozialen Umfeldes
  • Anleitung zur Selbstbeobachtung in belastenden Situationen
  • Praktische Einübung von Entspannungs- und Stressreduktionsmethoden,
  • Umfangreiche Anleitung für den Einsatz der Übungen im Alltag (ausführliche Seminarunterlagen mit Lernanleitungen)

 


Wirksamkeitsnachweis des Kurses Stressbewältigung

Um den weit verbreiteten, stressbedingten Krankheiten entgegenzuwirken, bedarf es eines multimodalen Stressbewältigungsprogrammes. Dabei erlernen die Teilnehmer Übungen, die zur aktiven Stressbewältigung und Entspannung beitragen.

 

So werden in dem Kurs unter anderem folgende Ziele erreichbar sein:

  • eine verbesserte Selbstbeobachtung,
  • die Vermittlung intra- und interpersonaler Bewältigungsstrategien
  • die Kontrolle der Stressreaktion

 

Dafür werden in dem Kurs verschiedene Elemente aus folgenden Bereichen kombiniert:

  • kognitive Umstrukturierung
  • Entspannung und Problemlösung
  • Verhaltens- und Vorstellungsübungen
  • Selbstbeobachtung und Achtsamkeit
  • Selbstinstruktion und die Arbeit mit Glaubenssätzen
  • Selbstverstärkung

 

In dem Kurs wird also nicht nur eine einzige Technik vermittelt, sondern ein Repertoire an Stressbewältigungsmöglichkeiten.

Die Teilnehmer werden darin trainiert, dysfunktionale Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen wahrzunehmen und darauf basierend eine Umbewertung des Stressors vorzunehmen. Sie werden für maladaptive Reaktionen sensibilisiert und erwerben hilfreiches Wissen über effektive Stressbewältigung. Anhand von Vorstellungs- und Verhaltensübungen wird das Vertrauen der Teilnehmer in die eigenen Bewältigungskompetenzen gestärkt.

Die Grundlage des Trainings ist eine zu Beginn des Kurses erfolgte individuelle Stressanalyse  und die damit verbundene Zielfindung.

Die im Kurs vermittelten Stressbewältigungstechniken lassen sich unterteilen in Techniken der kurzfristigen Erleichterung (z.B. spontane Entspannung, positive Selbstinstruktion) und der langfristigen Veränderung (z.B. kognitive Umstrukturierung, Problemlösen, Genuss).

 

Weitere Informationen zur Bedeutung von Stress

Der Begriff Stress hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Bereits bei jedem Dritten hat sich Stress zum Dauerzustand entwickelt. Vor allem Belastungen am Arbeitsplatz, in der Schule, im Studium, im Alltag sowie finanzielle Sorgen sind dafür die Ursache.

Stressbewältigung

Äußerungen wie „Ich habe Stress“, „Ich bin im Stress“, „Das stresst mich“, gehören zum alltäglichen Sprach-Gebrauch. Dieses Stresserleben steht im engen Zusammenhang mit gesundheitlichen Beschwerden wie z.B. Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen.

Werden Stressbelastungen zu einem dauerhaften Problem, wird das Wohlbefinden beeinträchtigt und die Gesundheit gefährdet. Aus diesen Gründen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Stress zu einer der großen Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhundert erklärt.

Gute Stressbewältigungskurse können die Stresskompetenz der Teilnehmer erhöhen und dieser Entwicklung entgegenwirken.  Stressbewältigung / Stressmanagement umfasst Methoden, die das Gleichgewicht eines Menschen wieder herstellen können und den psychisch belastenden Stress reduzieren. Durch ein gezieltes Training in unserem Stressbewältigungskurs können Bewältigungs- und Erholungskompetenzen aufgebaut und damit die Stressverarbeitung positiv verändert werden. So wird eine Steigerung der individuellen Belastbarkeit ermöglicht.

 

 

Bereit für einen besseren Umgang mit Stress?

 

Wenn Sie Interesse an dem Stressbewältigungskurs haben kontaktieren Sie mich hier.

Wer mehr zum Thema Stress wissen will findet weitere Informationen auf dieser Seite.

 

Wer sich erstmal zu Hause etwas Wissen aneignen möchte und Übungen machen möchte, der findet das in meinem Buch.

Möglich ist auch ein Einzelcoaching, in dem wir ganz individuell auf die momentanen Probleme und Bedürfnisse eingehen können.

Und wer jetzt noch speziell im Großraum Köln auf der Suche nach Anbietern im Bereich Entspannung, Achtsamkeit usw. ist, kann mich gerne anschreiben. Ich bin sehr gut vernetzt, kenne mich gut aus und kann Ihnen sicherlich einen guten Anbieter zu dem was gesucht wird nennen.

 

Schlagwörter:

Burnout Köln, Meditation Köln, Achtsamkeit Köln, Achtsamkeitstraining Köln, Meditationskurs Köln, Stressmanagement Köln, Stressbewältigung Köln, Stress Köln, Entspannungskurse Köln, Progressive Muskelentspannung Köln, Stressbewältigung Seminar, Aachen, Bonn, Düsseldorf